Handelslehranstalt Rastatt
Rödernweg 1
76437 Rastatt

 

Tel: 07222 92977-0
Fax: 07222 92977-500

 

Mail: verwaltung@hla-rastatt.de

 
Abschlussfeier der Berufsfachschule für Wirtschaft
02.08.2018
Abschlussfeier der Berufsfachschule für Wirtschaft
In der Berufsfachschule für Wirtschaft haben 35 Schüler ihre zweijährige Schulzeit erfolgreich abgeschlossen. Von der Hauptschule, der Werkrealschule, der Realschule oder dem Gymnasium kommend, wählten sie diese Ausbildung Plus: neben ihrem allgemeingültigen mittleren Bildungsabschluss können sie jetzt mit einer kaufmännischen Grundbildung auftrumpfen.
Die BFW-Absolventen haben damit eine solide Grundlage für eine berufliche Ausbildung geschaffen. Viele von ihnen werden ihre Laufbahn an der HLA weiter fortsetzen. Sie haben die Grundvoraussetzung für den Besuch des kaufmännischen Berufskollegs oder des Wirtschaftsgymnasiums erfüllt. Die langjährigen Erfahrungen zeigen, dass die Aussichten der BFW-Absolventen, diese Schularten erfolgreich zu durchlaufen deutlich höher sind als für Absolventen einer Werkrealschule.
 „Ihr habt gezeigt, dass man Problemen nicht aus dem Weg geht, dass Werte wie Toleranz und gegenseitigem Respekt, Zusammenhalt und Gerechtigkeit keine Selbstverständlichkeiten sind, sondern immer wieder neu erarbeitet werden müssen“, so Schulleiter Bernhard Marzluf stolz auf den diesjährigen Jahrgang.
Bernhard Marzluf würdigte im Anschluss zusammen mit Abteilungsleiter Thomas Schofer die besten Absolventen.
Die beste Gesamtleistung des Jahrgangs erzielte Fatima Gashi mit einem Durchschnitt von 1,6. Weitere hervorragende Leistungen erbrachten Gergana Hristova (1,8), Aysin Gümüs (1,9) und Lidia Isaenco (2,0).
In einer kurzweiligen, witzigen Rede ließ Lidia Isaenco die vergangenen 2 Jahre Revue passieren, in denen „die Schule unseren Alltag bestimmt hat.“ Sie bedankte sich bei ihren Lehrern, „ohne die wir nie soweit gekommen wären. Wir können jetzt zuversichtlich auf einen neuen Lebensabschnitt schauen“
Sie fügte schelmisch an: Ob „Plusquamperfekt oder rechter Winkel, wir haben es überlebt und wissen nun, wie man eine grammatikalisch richtige E-Mail schreibt!“

Klassenlehrerin Sylvia Rasnitzer und Klassenlehrer Frank Zink gaben den Dank an ihre Klassen zurück. „Macht euch aber alle eines bewusst: Es war einer von vielen Schritten, die noch folgen werden.
Und jeder von euch hat es selbst in der Hand, wie diese Schritte angegangen werden.“ so Frank Zink und er verdeutlichte dies mit einem Zitat von Erich Kästner: „Wissen muss sich jeder selbst erwerben, nur die Dummheit pflanzt sich gratis fort“. Er ist aber auch guter Dinge, dass die Absolventen neben fachlichem Wissen „auch solche Dinge mitgenommen haben wie höflicher Umgang mit anderen Menschen, Toleranz und Hilfsbereitschaft.“

18_07_BFW_400.png

Die erfolgreichsten Absolventen der Berufsfachschule für Wirtschaft

von links: Fatima Gashi, Gergana Hristova, Aysin Gümüs und Lidia Isaenco

 
Termine
Zentrale Hörverstehensprüfung WG
13.12.2018
Prüfungen in Englisch, Französisch und Spanisch
Weihnachtsferien
24.12.2018
24.12.2018 – 04.01.2019
Ausbildungsmesse Karlsruhe
19.01.2019 - 10:00 Uhr
Ausbildungsmesse Karlsruhe - Wir sind dabei!
alle Veranstaltungen
(c) 2018 Handelslehranstalt Rastatt