Handelslehranstalt Rastatt
Rödernweg 1
76437 Rastatt

 

Tel: 07222 92977-0
Fax: 07222 92977-500

 

Mail: verwaltung@hla-rastatt.de

 
Planspiel Börse im Bärental
16.05.2018
Planspiel Börse im Bärental

Begonnen hat das Planspiel für die beiden Eingangsklassen EK 1 und EK 2 schon mit einigen Stunden Vorbereitung im BWL-Unterricht in der Schule, sodass wir uns gleich nach der Ankunft in Baerenthal (Elsass) und einer kurzen Einführung unserer beiden BWL-Lehrer Herr Schwab (EK1) und Frau Bratzler (EK2) in unseren Gruppen einfinden konnten. Als erstes haben wir gemeinsam einen Namen für unser jeweiliges Unternehmen, einen Slogan und ein Logo entworfen. Diese wurden dann kurz präsentiert, damit die anderen Gruppen wussten; mit welcher Konkurrenz sie es zu tun hatten. Nachmittags haben wir die beiden ersten Perioden durchlaufen, bei denen die Lehrer uns mit Rat und Tat zur Seite standen. In den vier Spielperioden mussten wir Entscheidungen treffen über den Preis, die Anzahl der Mitarbeiter und die Werbung, hauptsächlich wie viel Geld wir in die jeweiligen Posten stecken. In jeder weiteren Periode gab es mehr, worauf wir achten mussten wie zum Beispiel neue Features. Nach jeder gespielten Periode haben wir unsere Ergebnisse aus unseren Entscheidungen, also unseren Erfolgswert und auch weitere Informationen, die in den Folgeperioden Auswirkungen auf unsere Entscheidungen hatten, erhalten. 

 

2017_05_Bärental.jpg

 

Am zweiten Tag mussten wir neben den rechnerischen Entscheidungen auch eine kreative Aufgabe erfüllen, nämlich einen Werbespot drehen, der auch in die Bewertung mit einfloss. So kamen nun in der Gruppe auch die weniger BWL-Begabten zum Zug. Alle Werbespots haben wir uns nach dem Abendessen gemeinsam angesehen, was für viele Lacher sorgte.

Nach den vier gespielten Perioden mussten wir uns dann am letzten Tag auf die Hauptversammlung vorbereiten, bei der wir unseren „Aktionären“ Rede und Antwort stehen mussten. Auch diese Präsentation wurde bei der endgültigen Bewertung berücksichtigt, sodass auch ein Unternehmen, welches beim „Spielen“ nicht so gut abgeschnitten hatte, durch die anderen beiden Faktoren noch einen Chance auf den Sieg hatten. In unserem Planspiel hat das Unternehmen „Prints for you“ gewonnen. Zwischen den ganzen Aufgaben hatten wir noch genügend Freizeit, die wir durch das gute Wetter nutzen konnten, wie mit einem Volleyballspiel. Am ersten Abend haben die Lehrer jeweils ein Programm angeboten, das zum einem aus sportlichen Aktivitäten wie Fußball und Entspannung durch Yoga bestand. Am Dienstagabend haben wir gemeinsam ein Lagerfeuer veranstaltet, davor jedoch gab es eine Holzsuchaktion bei der einige wagemutige Jungs durch ihren Übermut teils im Bach landeten. 
Alles in einem war es ein lehrreicher Ausflug. BWL Unterricht mal anders. Durch das Planspiel haben wir Erkenntnisse über die Leitung eines Unternehmens sammeln können, ebenso über die Komplexität der Entscheidungen, die dort täglich zu treffen sind, da jede Auswirkungen auf den Erfolg hat.

Julia Grünbacher und Oxana Köhler (EK1)

 
Termine
Prüfungen BK II
07.05.2018
Die schriftlichen Prüfungen finden im Zeitraum vom …
Pfingstferien
21.05.2018
21.05.2018 – 01.06.2018
Zentrale Klassenarbeit BK I
26.06.2018
Die Zentrale Klassenarbeit im BK I findet am …
alle Veranstaltungen
(c) 2018 Handelslehranstalt Rastatt