Handelslehranstalt Rastatt
Rödernweg 1
76437 Rastatt

 

Tel: 07222 92977-0
Fax: 07222 92977-500

 

Mail: verwaltung@hla-rastatt.de

 

 


Wirtschaftsgymnasium - Profil Internationale Wirtschaft

 

 

Unsere Welt wächst immer mehr zusammen. Wir kommen dank WWW in „null-komma-nix“ an Informationen aus der ganzen Welt. Wir fahren Autos aus Japan, haben Handys aus China, machen Urlaub in Spanien, studieren in den USA, arbeiten und reisen in Australien. Wir produzieren viele hochwertige Güter wie Autos, Maschinen, chemische Produkte und verkaufen viele davon im Ausland.

 

Dies bedeutet aber auch: Wir müssen wissen, wie es in der Welt aussieht. Wir müssen wissen, wie andere Länder „funktionieren“.  Und -  wir müssen uns verständigen können. Gute Fremdsprachenkenntnisse sind deshalb unerlässlich, in Beruf und Studium. Englisch wird als international etablierte Geschäftssprache vorausgesetzt.

 

Das Wirtschaftsgymnasium Rastatt bietet deshalb - neben dem klassischen WG-Profil „Wirtschaft“ - seit dem Schuljahr 2012/13 das neue Profil „Internationale Wirtschaft“ an.

In diesem neuen Profil werden die wirtschaftsbezogenen Inhalte bis zu einem Drittel in Englisch unterrichtet (bilingualer Unterricht).

 

Nach erfolgreichem Besuch des 3-jährigen Wirtschaftsgymnasiums mit dem Profil Internationale Wirtschaft erhalten die Schüler folgende Abschlüsse:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Zertifikat über das Bestehen des „Internationalen Abiturs am
    Wirtschaftsgymnasium
    in Baden-Württemberg“

 

Unterrichtsfächer in der Eingangsklasse (1. Jahr)

 

 Pflichtfächer Stunden / Woche 
 Internationale Volks- und Betriebswirtschaftslehre 6
 Deutsch  3 
 Englisch  3 
 Geschichte mit Gemeinschaftskunde  2 
 Religionslehre bzw. Ethik  2 
 Mathematik  4 
 Physik  2 
 Chemie  2 
 Biologie  2 
 Informatik  2 
 Sport
 2 
 Wahlpflichtfächer / Wahlfächer *)
 
 Global Studies  2 
 Französisch für Fortgeschrittene (Niveau A)  3 
 Spanisch für Anfänger (Niveau B) 
 4

 

 *) Im Rahmen des schulischen Angebots

 Siehe auch Flyer für das Wirtschaftsgymnasium

 

Fremdsprachenregelung: Wer keine ausreichenden Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache mitbringt, muss entweder Französisch oder Spanisch auf B-Niveau bis zum Abitur besuchen.
Im WG „International“ ist es sinnvoll, dass neben Englisch eine weitere Fremdsprache durchgehend bis zum Abitur belegt wird.

 

  

Unterrichtsfächer in den Jahrgangsstufen (2. und 3. Jahr)

 

Die meisten Fächer müssen (z. B. Deutsch, Mathematik, Fremdsprache, Geschichte mit Gemeinschaftskunde, Religion bzw. Ethik, Naturwissenschaft, Datenverarbeitung, Sport) weiterhin belegt werden. Hinzu kommt das 2-stündige Fach Ökonomische Studien (Economics): internationale Wirtschaftsthemen, wie Länderanalysen und Außenhandel, mit der Unterrichtssprache "Englisch".

 

Grundsätzlich hängt das Zustandekommen bzw. Weiterführen von Kursen davon ab, ob genügend Schüler das Kursfach wählen.

 
Termine
Zentrale Hörverstehensprüfung WG
13.12.2018
Prüfungen in Englisch, Französisch und Spanisch
Weihnachtsferien
24.12.2018
24.12.2018 – 04.01.2019
Ausbildungsmesse Karlsruhe
19.01.2019 - 10:00 Uhr
Ausbildungsmesse Karlsruhe - Wir sind dabei!
alle Veranstaltungen
(c) 2018 Handelslehranstalt Rastatt