Handelslehranstalt Rastatt
Rödernweg 1
76437 Rastatt

 

Tel: 07222 92977-0
Fax: 07222 92977-500

 

Mail: verwaltung@hla-rastatt.de

 
KeniaTitelbildNeuWeiß.png
Die HLA unterstützt den Verein Saat der Hoffnung e.V.

Saat der Hoffnung e.V. ist ein 1998 in Wuppertal gegründeter und eingetragener Verein.
Er hat es sich zum Ziel gesetzt, AIDS-Waisen und ausgesetzten Kindern in Kenia ein
neues Zuhause und eine Zukunft zu geben. 

 

Dank des Engagements von zwei Schülerinnen wurde im Jahr 2007 der Kontakt zum  gemeinnützigen Verein "Saat der Hoffnung" hergestellt.

 

„Ein sicherlich unvergessliches Erlebnis, was eines klar machte: 

es lohnt sich zu helfen und diese Hilfe fängt in jedem Einzelnen an.“

(Janika Dehmer, Victoria Seiler)

 

 

In 4 Kinderheimen leben die Kinder und Jugendlichen mit Hauseltern als Großfamilien zusammen. Alle Kinder erhalten eine Schulbildung an der Seed Academy und werden entsprechend ihren Fähigkeiten auf das Leben vorbereitet.

  

Im Sommer 2016 sind wieder vier Schülerinnen in Begleitung von einer Lehrerin der HLA nach Kenia in das Aidswaisenheim gereist, um die gesammelten Spenden der HLA zu übergeben.

2016_09_SpendeKeniaKlein.jpg

  

Dank zahlreicher Spenden von Schülern und Lehrern konnten weitere Kinder im Heim ein neues Zuhause finden. Im Gepäck hatten die Schülerinnen außerdem jede Menge Kleidung, Ersatzteile für den Schulbus und der erste Computer für das Kinderheim. 

 

Alle 2 Jahre ist ein Besuch mit Schülern in Kenia geplant. 

Die bis dahin gesammelten Spenden werden dringend für einen neuen Schulbus benötigt. 

 

 

Haben Sie weitere Fragen oder möchten auch Sie den Verein unterstützen?

Ihr Ansprechpartner: 

  

Hartmut Weber

  

  

Tel.: 07222 92977-0

verwaltung@hla-rastatt.de

 

 
             

 


 
Termine
Zentrale Hörverstehensprüfung WG
13.12.2018
Prüfungen in Englisch, Französisch und Spanisch
Weihnachtsferien
24.12.2018
24.12.2018 – 04.01.2019
Ausbildungsmesse Karlsruhe
19.01.2019 - 10:00 Uhr
Ausbildungsmesse Karlsruhe - Wir sind dabei!
alle Veranstaltungen
(c) 2018 Handelslehranstalt Rastatt